Wertschöpfung ist oberste Verantwortung von marktwirtschaftlichen Organisationen im globalen Wettbewerbsumfeld. Dazu braucht es, neben einem erfolgversprechenden Geschäftsmodell, die zu Unternehmenszweck und Leitbild passenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter -  und diese verändern sich. Es braucht somit Strategien und Maßnahmen, die generationenübergreifende Aspekte berücksichtigen. Wie gehen Unternehmen mit dem Werte-Cocktail des Generationen-Mix, auch in Zusammenarbeit mit langjährigen Mitarbeitern im Unternehmen, zielführend um? Wie sehen nachhaltige generationenübergreifende Strategien aus? Welcher Maßnahmen-Mix ist hier erfolgversprechend?

Ob Führungskraft, HR-/PE-/OE-Verantwortliche oder Ausbilder - Dieser Workshop wendet sich an alle, die junge Erwachsene beim Berufseinstieg und auf ihren Karrierewegen auswählen, begleiten, motivieren und führen wollen und nach praktischen Anregungen für ein respektvolles, zukunftsweisendes Miteinander der Generationen in der Organisation des 21. Jahrhunderts suchen. 

In unserem Workshop 

  • gewinnen Sie Einblicke in Gesellschaftsdynamiken, Mega-Trends und ihre Auswirkungen auf Individuen und Organisationen im beruflichen Umfeld,
  • identifizieren Sie die Kultur und den aktuellen Generationen-Mix Ihrer Organisation,
  • reflektieren Sie Ihr eigenes Führungsverständnis und -verhalten im Generation-Mix,
  • diskutieren Sie mit anderen HR-/OE-/PE-Verantwortlichen sowie Führungskräften und Ausbildungsverantwortlichen in moderiertem kollegialem Erfahrungsaustausch, 
  • erhalten Sie konkrete praktische Empfehlungen zur Umsetzung in Ihrem beruflichen Umfeld.

Trainerinput als Impulsvortrag, moderierte Diskussion, kollegialer Erfahrungsaustausch zu typischen Situationen im beruflichen Alltag, Selbstreflexion, Gruppen- und Einzelarbeit, Best Practice, Filmimpuls, Erarbeitung eines individuellen Maßnahmen- und Erkenntniskatalogs. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Gesellschaftliche Dynamiken und Mega-Trends -  ihre Auswirkungen auf Beruf und Karrierestrategien

  • Erkenntnisse aus Gesellschafts-, Zukunfts- und Jugendforschung

Lebenswirklichkeiten und Lebensbedürfnisse junger Erwachsener im 21. Jahrhundert

  • Profilthesen und Werte der Generation Y und Z

Wertschöpfungsmuster und Qualifikationsanforderungen

  • Benötigte Kompetenzen und Talente im Wettbewerb von morgen

Wertewandel

  • Anforderungen an attraktive Arbeitgeber 
  • Anforderungen an Organisationen in der postmodernen Gesellschaft

Generationen-Mix

  • Spannungsfelder zwischen Erwartungen und Anforderungen
  • Werte-Cocktail
  • Missverständnisse 

Zeitgemäße und zukunftsweisende Begleitung junger Erwachsener bei Berufseinstieg und auf dem Karriereweg

Generationenübergreifendes Miteinander im Wertschöpfungsprozess der Organisation

Individuelles Rollenverständnis als Basis für Motivations- und Führungsstrategien

Handlungsfelder und praktische Konzepte für eine generationenübergreifende Personal- und Organisationsarbeit

  • Best Practice-Beispiele: Filmimpuls
  • Ansatzpunkte:  Organisationskultur, Personal-Recruiting,  Aus- und Weiterbildung, Führung, Aufbau- und Ablauforganisation

Konkrete Umsetzungsschritte

  • Praktische Empfehlungen für das eigene berufliche Umfeld