Zeit ist zu einem kostbaren Gut geworden. So bestimmen Zeitmangel und Leistungsdruck sehr oft den beruflichen Alltag. Umso bedeutender ist es, die wirklich wichtigen Aufgaben nicht aus den Augen zu verlieren. Viel Energie und Zeit gehen verloren, wenn klare Zielsetzungen, Prioritäten und Planung fehlen. 

Durch die Konzentration auf Ihre wichtigsten Aufgaben reduzieren Sie unnötigen Stress und gewinnen mehr Zeit und Freiraum für das Wesentliche. Gleichzeitig steigern Sie Ihre Leistung und erreichen Ihre Ziele leichter.

Unser Training wendet sich an alle, die ihre Arbeitstechnik und ihr Zeitmanagement überprüfen und gezielt verbessern wollen.

In unserem Training

  • analysieren Sie Ihren persönlichen Arbeitsstil und erkennen dadurch "Zeitdiebe" und entwickeln Alternativen zur Verbesserung Ihrer Arbeitsweise,
  • erhalten Sie praxiserprobte Methoden, um sinnvolle Ziele und die richtigen Prioritäten zu setzen, sowie Tools zur Verbesserung Ihrer Zeitplanung,
  • lernen Sie, wie durch wirksame Selbstorganisation die eigene Arbeitszeit erheblich besser genutzt werden kann.

Praxisorientiertes Training mit Trainer-Input, moderierter Erfahrungsaustausch, Gruppen- und Einzelübungen, Konzentrations- und Entspannungsübungen, Transferhilfen für den Alltag

Wichtige Aspekte des Zeitmanagements

  • Zielformulierung, -setzung und –verwirklichung
  • Analyse des eigenen Arbeitsstils und Zeitmanagements
  • Optimierungsmöglichkeiten erkennen

Prioritäten

  • Top-Prioritäten erkennen bzw. richtig setzen 
  • Das Pareto-Prinzip
  • Die ABC-Analyse
  • Das Eisenhower-Prinzip
  • Die Dringlichkeits-Falle
  • Nein-Sagen lernen

Realistische Zeitplanung - Was funktioniert?

  • Wochen- und Tagesplanung
  • Die Alpen-Methode

Störungen und Unterbrechungen

  • Zeitdiebe und Zeitverschwendung erkennen 
  • Ursachen für die Zeitverschwendung analysieren und eliminieren
  • Persönliche Störungen analysieren und reduzieren
  • Aufschieberei abstellen und Freiräume schaffen